RoSS.SHIP/
LAGERUNG & VERSAND

Hochrobust, stapelbar, kühlbar und kompakt – das Fort Knox für hochwertige Substanzen!

 

Auf kompaktem Volumen fasst RoSS.SHIP bis zu 20 RoSS® Schalen. So wird die meist gefrorene Substanz bei maximaler Sicherheit und unter Einhaltung internationaler Standards gelagert und bewegt.
Der statisch hochfeste RoSS-SHIP Edelstahl Container ist für passive Kühlung je nach Temperaturanforderung durch Kühlgel, Trockeneis oder „Phase-Change Materialien“ (PCM) ausgelegt. Je nachdem welche Temperatur benötigt wird.

Unsere RoSS.SHIPs stehen als Top Loading und Front Loading Option zur Verfügung. Mit Top Loading ist ein einfaches erneutes Nachfüllen von Kühlmaterial möglich, wenn der Transport länger dauert als geplant, ohne Temperaturschwankung.

Optional ist über GPS oder G-Force-Tracking die geografische Lage wie auch die Innentemperatur des RoSS.SHIP Containers 24/7 Live abrufbar.

Fakten:

  • Isolierte Transportbehälter für passive Kühlprozesse
  • Validierung basierend auf ISTA / ASTM 4169
  • Optionale Temperatur- / GPS- / G-Force-Verfolgung
  • anpassbar für alle Anforderungen und Batch Größen
  • für Phasenwechsel Material und Trockeneis
  • Single-Use oder Multi-Use

 

RoSS.SHIP ist der beste Freund jedes Logistik Verantwortlichen in der Biopharma. So viel ist sicher.

RoSS.SHIP gewährleistet eine sichere Lagerung sowie einen sicheren Transport in der Kühlkette für über eine Woche. Tests haben gezeigt, dass die Temperatur in RoSS.SHIP an sieben aufeinanderfolgenden Tage konstant bei -60°C liegt. Somit ist RoSS.SHIP sowohl für Kurzstrecken als auch Ferntransporte einschließlich Luftfracht und internationalem Versand bestens geeignet.

"Keine Anlage ist wie eine andere. Wenn eine der vorhandenen RoSS.SHIPs Ihre Anforderungen nicht erfüllt, wenden Sie sich an Single Use Support, um eine maßgeschneiderte Lösung zu finden"

Wir sehen eine gewisse Problematik hinsichtlich der Integrität von Einwegsystemen in der biopharmazeutischen Industrie. Die MITS.2D-Technologie könnte hier der richtige Ansatz sein, um Probleme mit Endotoxinen und Biokeimen anzugehen. Sterilität ist einer der wichtigsten Faktoren bei gewissen patientennahen Anwendungen in Befüllungs- und Fertigungsanlagen und mittelfristig könnte MITS.2D die Gefahr von Biokontamination während dieser Prozessschritte abschwächen.

FDA

FDA authority, USA

Wir waren auf der Suche nach einer sicheren Transport-Lösung für unsere Single Use Bags. Alle bisher auf dem Markt verfügbaren Produkte lieferten aus unserer Sicht keine beruhigenden Ergebnisse.
Durch einen glücklichen Zufall entstand der Kontakt zu SUSupport. Mit ihrer Entwicklung RoSS® haben wir nicht nur eine mehr als solide Lösung unseres Kernproblems erreicht - wir haben jetzt über SUSupport Zugriff auf ein cleveres und vor allem 100% sicheres Drug Substance Logistik System!

Lonza

Program Manager

Lonza AG, Basel

Wir analysierten verschiedene Lösungen auf dem Markt zum Einfrieren und Auftauen unserer Arzneimittelsubstanzen in Einwegbeuteln.
Die Kombination einer beutelunabhängigen, robusten Sekundärverpackung RoSS und der skalierbaren plattenbasierten Gefrier- / Auftautechnologie überzeugte uns, Single Use Support zu wählen.
Es erfüllt nicht nur alle unsere Anforderungen, es ist auch sicher, einfach zu navigieren und flexibel für Einwegbeutel von jedem Lieferanten.
Darüber hinaus ist es ein guter Ausgangspunkt, um zu einer vollständigen End-to-End-Lösung zu expandieren.

Program Manager

3S Bio
Download

Hier können Sie sich mit einem Klick das technische Produktdatenblatt zu RoSS.SHIP, das RoSS® Konstruktionsvideo wie auch eine Fallstudie zur RoSS® Anwendung mit einem Klick an ihre E-Mail Adresse senden lassen.