CAR-T Zell Therapie


April 22, 2020

CAR-T: Die Herausforderungen einer erfolgsversprechenden Therapie

by Michael Eder

Reading time: 3 minutes

Seit Ende der 1980er Jahre wird an der sogenannten CAR-T-Zelltherapie geforscht. Diese individuelle Therapie, bei der dem Patienten entnommene Zellen im Labor so manipuliert werden, dass sie Tumorzellen erkennen und bekämpfen, wurde 2010 erstmals erfolgreich eingesetzt. Mehr dazu hier!

April 17, 2020

CAR-T: Erfolgversprechende Therapie mit großem Potenzial – aber es gibt auch Hürden!

by Michael Eder

Reading time: 3 minutes

Seit Ende der 1980er Jahre wird an der sogenannten CAR-T-Zelltherapie geforscht. Diese individuelle Therapie, bei der dem Patienten entnommene Zellen im Labor so manipuliert werden, dass sie Tumorzellen erkennen und bekämpfen, wurde 2010 erstmals erfolgreich eingesetzt. Mehr dazu hier!

Juni 18, 2019

4 Hacks mit denen Sie die Patientensicherheit bei Zell- und Gentherapien auf eine neues Level bringen

by Michael Eder

Reading time: 3 minutes

Es klingt wirklich wie ein wahr gewordener medizinischer Traum: Eine Krebs-Immuntherapie, die es dem Körper im Grunde ermöglicht, sich mit Hilfe von manipulierten T-Zellen selbst zu heilen. Leider klingt es einfacher als es ist, und wie jede andere medizinische Therapie birgt auch die CAR-T-Zelltherapie gewisse Herausforderungen und Risiken.

Februar 11, 2019

Warum CAR-T Zelltherapie zu menschlichen Dramen führen wird.

by Michael Eder

Reading time: 2 minutes

Nach Angaben der biopharmazeutischen Industrie liegt die Verlustrate bei CAR-T-Zelltherapien bei über 1 %. Das heißt, es ist davon auszugehen, dass derzeit nur 99 von 100 Menschen eine voll funktionsfähige Car-T-Therapie erhalten. Lesen Sie hier!

Februar 8, 2019

CAR-T Zell-Therapien: Die Therapie kommt im Markt an – doch kommt sie auch verwendbar am Patienten an?

by Michael Eder

Reading time: 3 minutes

Der National Health Service (NHS) Großbritanniens bestätigt den Einsatz der CAR-T-Zelltherapie Kymriah bei einem 11-jährigen Leukämiepatienten. Ob die lebenswichtige Therapie den Weg in die Gesellschaft finden wird, ist jedoch nicht sicher. Lesen Sie selbst!