CGT.STREAM

Gefrorene Flüssigkeiten müssen von A nach B transportiert werden... Wir ermöglichen es!

Biopharma Unternehmen, welche im Bereich Zell- und Gentherapien (CGT = Cell and Gene Therapy) aktiv sind, können durch die Anwendung unserer Technologie das Risiko von Bio-Kontamination, Manipulation oder Produktverlust in Richtung 0% minimieren.

Für CGT werden viele kleine Batches von Puffersalzen, Primärzellen oder Medien wie CAR-T zwischen biopharmazeutischen Unternehmen, Biotech-Unternehmen, CMOs, CDMOs, Krankenhäusern und anderen Lieferanten hin- und her transportiert.

In frühen Stadien klinischer Studien ist das Volumen der Arzneimittelsubstanz mit 1 ml bis 500 ml sehr gering. Dieser Prozess baut auf Industriestandards wie Single Use bags aller Größen und Hersteller auf.

Skalieren Sie bis auf einen einzigen Tropfen Arzneimittelsubstanz! RoSS.KSET bietet den Schutz für Arzneimittelsubstanz zwischen 1 ml und 500 ml. Für alles was darüber liegt, kommt die RoSS Schale zum Einsatz. in einer Schale können einer oder mehrere kleine Einwegbeutel geschützt werden.

Wir bauen diesen Prozess auf Industriestandards wie Single Use Bags aller Größen und Hersteller. Schaffen aber um diesen Standard einen Rahmen an präventiv- und protektiv-Maßnahmen, welche ein neues und bisher nicht da gewesenes Qualitätslevel am Markt dastellen.

Durch unsere Entwicklung sind alle Stärken des Single Use Bags auch weiterhin gegeben. Potenzielle Schwächen und Risiken, wie Materialfehler oder die Sensibilität der Außenhülle, werden durch die von uns entwickelten Produkte und vielfach erprobten Prozesse zu 100% kompensiert.

Wir nennen unseren Prozess CGT.STREAM.